Stuhlentnahme. Nein dies ist kein heikles Thema. Wie kommt mein Stuhl in das Probengefäss (Stuhlroerchen) und wie versende ich diese? Sie erhalten von uns einen STUHLFAENGER ein Stuhlroehrchen, Spatel, Versandgefaess & einen Ruecksendebeutel.

Stuhlentnahme  Einsenden von Stuhlproben

Nein dies ist kein heikles Thema:

Wie kommt mein Stuhl in das Probengefäß ( Stuhlröhrchen )

und wie versende ich dieses ?

Sie erhalten mit dem Anamnesebogen:

  • Stuhlfänger

 

  • Stuhlröhrchen  ( das kleinere Gefäß )

 

  • Entnahmelöffel / Spatel

 

  • Versandgefäß ( das größere Gefäß )

 

  • Rücksendebeutel  

 

Bitte füllen Sie den Anamnesebogen vollständig aus. Für eine korrekte Befundung  

ist dies zwingend notwendig.

Benutzen Sie den den mitgelieferten Stuhlfänger. So ist sichergestellt, daß Ihr Stuhl nicht mit

Toilettenwasser, Reinigungs- oder Desinfektionsmitteln in Berührung kommt.

Befüllen Sie mit dem Entnahmelöffel / Spatel das kleinere Gefäß ( Stuhlröhrchen )

zu maximal 3/4. Bitte nicht mehr! (  Durch Gasbildung könnte die Probe auslaufen. )

Die Proben bitte nicht vom Anfang der Kotsäule nehmen.

Sollten im Stuhl auffällige Bestandteile ( z.B. Blut / Schleim ) enthalten sein,

so geben Sie dies bitte im Anamnesebogen an und informieren Sie Ihren Behandler !

Das Stuhlröhrchen bitte fest verschließen und in das größere Gefäß ( Versandgefäß ) geben.

Den ausgefüllten und unterschriebenen Anamnesebogen geben Sie bitte mit Ihrer

Stuhlprobe ( im Versandbeutel ) bei Ihrer Poststelle ab.

Insbesondere im Sommer & Winter sollte Ihre Stuhlprobe nicht längere Zeit im Briefkasten liegen.

Fragen Sie Ihre Poststelle wann Ihre Sendung in Stuttgart ankommt.

Vermeiden Sie Zustellungen am Wochenende.

Stuhlproben die am Freitag ankommen werden natürlich noch am selben Tag bearbeitet.

Grundsätzlich sind Tiefspühltoiletten nicht für die Entnahme von Stuhlproben geeignet. Auch bei Flachspühl-WC`s gibt es Probleme bei der Verwendung von Spülsteinen und Duft- / Reinigungsmitteln. Daher verwenden Sie unbedingt den kostfrei mitgelieferten Stuhlfänger ! Nach der Entnahme Ihrer Stuhlprobe, kann der Stuhlfänger in der Toilette  entsorgt ( abgespült ) werden.

Besuchen Sie unsere Seite >www.Probiosdiagnostik.de/Patienten<